Aufkleber24.de


Fiesta MK 6 Pollenfilter wechseln

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fordboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. Oktober 2005, 16:04

Pollenfilter wechseln

Hallo Leute! :applaus

Wo zur Hölle ist beim JD3 denn der Pollenfilter versteckt? :wand

...und NEIN... er ist nicht im Motrorraum unter dem Scheibenwischer!

Bei längerer Fahrt beginnt es nämlich im Innenraum nach Holzspähne zu stinken...v.a. auf der Beifahrerseite!

Gruss
Tina

Cougar-St220

Superposter

Beiträge: 3 396

Auto: Fiesta ST150; Honda CBR 600 RR Repsol

Beruf: Kfz- und Krad-Tuning

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Oktober 2005, 19:11

RE: Pollenfilter wechseln

Also der Pollenfilter ist beim neuen Fieste wie jetzt bei jedem neuen Modell (Focus und C-Max) auch im Fußraum Fahrerseite.
Zum Wechseln des Filters muss das Gaspedal ausgebaut werden und zur Seite gelegt werden (3 Schrauben: 2 oben 1 unten)
ACHTUNG: elektrisches Gaspedal nicht den Stecker abziehen, kann unter Umständen zu Fehlercodes kommen.
Danach 4 Schrauben aus dem Deckel im Heizungsgehäuse schrauben und Deckel abnehmen. Dann Pollenfilter aus dem Heizungsgehäuse ziehen und in umgekehrter Reihenfolge zusammen bauen.
Viel Spaß beim Fingerbrechen.
Bilder von meinen Aktuellen und Ex Fahrzeugen findet ihr hier

AUTOTEILE UND ZUBEHÖR WOHLFAHRT Faire Preise + eine gute Beratung dank jahrelanger Erfahrung mit Ford!

jörg v6

unregistriert


3

Sonntag, 30. Oktober 2005, 10:10

natürlich muss man noch dort die Seitenverkleidung der Mittelkonsole abbauen,
vorne eine kreuzschlitzschraube aus Plastik rausdrehen,
hinten die Seitenverkleidung aus den 2 Clipsen nach vorne abziehen.

dann kommt man bei abgebautem gaspedal an den Deckel vom reinluftfilter heran.

Ab Werk ist übrigens kein Reinluftfilter eingebaut;Sparmassnahme.

habe meinen schon eingebaut am Neuwagen Fiesta 9/2005.

Cougar-St220

Superposter

Beiträge: 3 396

Auto: Fiesta ST150; Honda CBR 600 RR Repsol

Beruf: Kfz- und Krad-Tuning

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Oktober 2005, 11:17

Zitat

Original von jörg v6
natürlich muss man noch dort die Seitenverkleidung der Mittelkonsole abbauen,
vorne eine kreuzschlitzschraube aus Plastik rausdrehen,
hinten die Seitenverkleidung aus den 2 Clipsen nach vorne abziehen.

dann kommt man bei abgebautem gaspedal an den Deckel vom reinluftfilter heran.

Ab Werk ist übrigens kein Reinluftfilter eingebaut;Sparmassnahme.

habe meinen schon eingebaut am Neuwagen Fiesta 9/2005.


Da hab ich doch glatt was vergessen. :mauer
Bilder von meinen Aktuellen und Ex Fahrzeugen findet ihr hier

AUTOTEILE UND ZUBEHÖR WOHLFAHRT Faire Preise + eine gute Beratung dank jahrelanger Erfahrung mit Ford!

5

Montag, 31. Oktober 2005, 14:22

ok, dann werden wir einen neuen versuch starten :rolleyes:
sag euch dann bescheid, ob es hingehauen hat.

danke schon mal für die infos und drückt mir die daumen.

grüße, tina :happy:

Zitat

Original von Pummel
Sers Leute!

So ein Mist, dass da von Serie her keiner drin ist...

Genau da - hab ich nämlich schon reingeschaut... da da aber nix drin war hab ich weiter gesucht!

Da kann man ja lange suchen, wenn da nirgens einer ist... :-)

Finger sind schon kaputt!!!


ABER : FETT MERCI für die Hilfe!


Gruss

Pummel-Schrauber und Tina's Mechani,
Manfred


Edit by PSYCHO: Beiträge zusammengefügt. ;)

Thema verschieben
Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden
Gehe zu