MK III (2000-2007) - Komfortschließung elektrischen Fensterheber programmieren 1.0.0

der_ast -

Komfortschließung elektrischen Fensterheber programmieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

Sobald die Batterie abgeklemmt ist, oder die Türverkleidung ausgebaut wurde, "vergessen" die elektrischen Fensterheber leider oftmals, dass sie die Fenster auch schliessen können, ohne dass der dazugehörige Knopf dauerhaft gedrückt wird.
Dies ist ganz leicht programmierbar:

  • Türen schliessen
  • Zündung an
  • alle Fenster schliessen
  • nach der Reihe (von der Fahrertür aus ODER bei jeder einzelnen Tür - ganz egal) noch einmal für etwa 2 Sekunden auf den "Schliessen"-Knopf des jeweiligen Fensters drücken (das entsprechende Fenster fährt nochmal ein kleines Stück nach oben)
  • Zündung aus
  • Nun sollten die Fenster auch via FFB auf- und zumachbar sein (einfach länger auf den "Aufschliessen"- bzw. "Abschliessen"-Knopf der FFB bleiben)


ng
Alex
Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Version 1.0.0

    - 11 mal heruntergeladen