IMRC überprüfen / reparieren 1.0.0

RedCougar -

Sollte der V6 einen erheblichen, unerklärlichen Leistungsverlust haben, ist oft das Steuerungsmodul für die Schaltsaugrohre die Ursache. Hier ist eine ausführliche Prüf- und Reparaturanleitung zu dem Steuermodul (IMRC).

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

Das Original wurde eingetragen von Waldo am 24.05.2005

Beschreibung:

In dieser Anleitung findet man Hinweise, wie man verschiedene elektrische Bauteile im IMRC auf Fehler testet.

Bemerkbar macht sich dieses Bauteil (das Steurungsmodul für die zusätzlichen Schaltsaugrohre), wenn der Duratec V6-Motor einen erheblichen Leistungsverlust hat und z. B. die Vmax nicht mehr erreicht und sich geradezu quält um auf 190 km/h zu kommen.

Die Anleitung ist als PDF zum download angefügt.
  • Version 1.0.0

    - 625,12 kB - 122 mal heruntergeladen